Absurdes Allgemein Alltag Zu Hause

Zu Hause – Tag 354

Die Tochter sagte mir heute in der Kita, dass ich ihre Matsch-Hose nicht vergessen solle. Also sie hielt sie mir hin und sagte streng etwas dazu. Die Botschaft kam auf jeden Fall an. Sie ist auf jeden Fall immer sehr direkt. Morgens war sie auch wieder sehr beleidigt, als ich sie in der Kita abgab. Sie wurde wütend und die erfahrene Erzieherin sagte nur: „Nein, nicht trippeln!“

Ich verbrachte den Vormittag mit einem Großeinkauf inklusive Baumarktbesuch. Ich flanierte durch den Baumarkt wie durch die Fußgängerzone, kaufte so einiges außer dem Pümpel für das verstopfte Waschbecken, wegen dem ich ursprünglich hingefahren war.

Im Drogeriemarkt fragte ich noch nach Schnelltests, mir wurde gesagt, sie kämen vielleicht Ende der Woche. Dauert wohl noch etwas, bis sich alle zum Frühstück testen können.

Nachmittags holte ich die Tochter ab, während die Mutter Blumen für den Balkon einkaufte. Die Tochter freute sich, mich zu sehen, wies mich auf die Matsch-Hose hin und trippelte zu Hause wieder, als ich ihr nicht sofort eine Milch machte.

Die Mutter kam auch wieder heim und hatte gut eingekauft. Unser Balkon ist jetzt wieder sehr bunt. Tochter und Mutter holten den Sohn aus der Kita. Ich beantwortete Emails. Bedingt durch den Sturm kehrten alle schnell heim. Die Kinder aßen mit Begeisterung das Super-Food-Müsli der Mutter. Es besteht einfach aus vielen tollen kleinen Teilen.

Wir hatten noch sehr nette Post von einer Kollegin bekommen. Ich war gut beschäftigt mit dem Vorlesen der geschickten Pixi-Bücher. Danach tobten die Kinder noch etwas durch die Wohnung. Sie spielen sogar schon ein bisschen Fange. Diesmal trippelte die Tochter vor Begeisterung. Kurz darauf telefonierte sie sehr konzentriert mit einem Taschenrechner.

Es gab noch Pilze mit Nudeln und die Kinder durften in die Badewanne. Beide Kinder schliefen schnell ein. Der Sohn war so müde, dass er seine zweite Milch nur halb trank und sagte: „Mehr schaff ich jetzt nicht.“ Ganz ohne Geschichten erzählen schlief er ein.

0 Kommentare zu “Zu Hause – Tag 354

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%%footer%%