Schlag die Seite um,

sag hallo zum neuen Abschnitt wie der Donut zum neuen Belag.

Öffne ein neues Kapitel

Sag einfach: Das hier ist jetzt II. 3

Und schon sieht alles anders aus.

Ein II.3-Himmel in tiefem Grau ist einfach etwas Anderes als ein IV.25-Himmel.

Öffne ein neues Kapitel,

wie einen Brief an die Verganheit in dem steht: Danke für die Zusammenarbeit, wir sind gerade auf Betriebsausflug beim Pilze sammeln.

Öffne ein neues Kapitel,

wie die Tür für den Postboten, der spontam bei dir einzieht.

Sag dir: Was die Zukunft auch bringen mag – die geheime Zutat ist immer Käse.

Ich komme nach Hause. Ich gehe ins Badezimmer, um nachzuschauen, ob mein Gesicht noch im Spiegel zu sehen ist. Der Boden ist nass. Es tropft. Ich fange an, ein bisschen zu zittern. Es tropft. Ich rede mir ein, dass das Tropfen gleich wieder aufhören wird. Es tropft. Ich schaue nach, wo das unheilvolle Tropfen herkommt. Es tropft. Unten aus dem Rohr am Waschbecken.

Na ja, sage ich mir, dann tropft es halt ein bisschen, stellt man halt einen Eimer drunter. Da steht schon ein Eimer. Es tropft. Es tropft auch aus dem Eimer, denn er ist schon übergelaufen. Die alte Eimer-Nummer kann man also vergessen. Es tropft. Kein Problem, drehe ich halt das Eckventil zu, weiß doch, wie das geht, als ehemaliger Zivi-Hausmeister. Es tropft. Das Eckventil ist alt und verkalkt und eher eine Ventilatrappe, das kriegt kein Mensch mehr zu. Es tropft.
(mehr …)