Denk dir einen Raum,

ein Zimmer, eine kleine Kemenate,

in der dein Geist mit Buschmesser spazieren geht.

Richte dir ein Hochhaus ein,

um nur den Keller zu benutzen

und den Dachboden zu streichen.

Bau dies Zimmer in die Wolken,

wenn du das Parkticket nicht in den Schlitz bekommst

und hinter dir 20 große schwere graue, gut geputzte Autos hupen.

Lass dort den Ball des Blödsinns fliegen,

schrei den Urschrei in den Wald aus Spaß.

Bau dies Zimmer,

wenn die Hafermilch mal wieder aus ist und die Regale leergefegt wie vor dem Mauerfall.

Bau dies Zimmer in dein Meeting.

Lass es dort das Zelt der Liebe sein.

Und brate Würste voller Wahnsinn für den Mob, der gerne spießig bleibt.

Bau dir die Höhle, die ein Fenster ist

und schließ die Welt mit ein.

0 Kommentare zu “Spielzimmer der Gedanken

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%%footer%%