Fahrradständer und Nazis

An diesen Fahrradständern komme ich oft vorbei, wenn ich es eilig habe. Diese Ständer sind mein Leben gerade: Eine Reihe noch zu erledigender Dinge. Vielleicht müsste ich mal meine Festplatte defragmentieren. So sehe ich Fragmente, Spuren von verschiedenen Ichs, die alle einem Zeitplan hinterherhecheln, den sie nicht erfüllen können. Und dann ist irgendwo immer nochWeiterlesen Fahrradständer und Nazis

Hochdruckreiniger

Vorgestern schrieb ich hier noch von einem beleuchteten, das den Schlaf in unserer Wohnung unmöglich macht, heute ist leider schon wieder eine neue Form des Anwohnerbashings aufgetreten. Heute mal wieder der Klassiker: Die konsequente akustische Attacke. Kaum wähnten wir uns seit einigen Tagen in der glorreichen Zeit nach der lauten Baustelle, wurde heute unser Frühstück prompt vonWeiterlesen Hochdruckreiniger

Licht aus!

Die Baustelle bei uns neben dem Haus hat ja inzwischen einem Einkaufszentrum Platz gemacht und ich kann erleichtert mitteilen: Es ist jetzt so ruhig bei uns wie schon lange nicht mehr. Leider ist aber eine neue Form der Belästigung neben dem Lärm aufgetreten: Die superschlauen Leute vom Einkaufszentrum haben nämlich ein Schild aufgehängt, damit manWeiterlesen Licht aus!