Schlüsselübergabe

Heute habe ich den Schlüssel zu meiner alten WG übergeben. Genau genommen habe ich ihn in das WG-Buch gelegt, weil gerade niemand da war, der so verantwortlich war, ihn versorgen zu können. Man muss dazu sagen: Ich bin seit fast zwei Monaten ausgezogen.
Heute aber war der Tag, an dem ich auch noch den letzten Müll entsorgt habe, der mir eine Ausrede ließ, um dort einfach so aufzutauchen. Ich hatte immer noch ein bisschen Zeug da, das irgendwie weg musste.
Jetzt ist es vorbei. Und seltsamerweise fühlt es sich auch jetzt erst wie ein richtiger Auszug an. Davor dachte ich zwar: Klar, ich bin ausgezogen, wohne jetzt woanders, habe ich total realisiert, aber heute fühlte es sich auch wirklich so an.
Psychologen werden jetzt sicher sagen: Ja klar, Mann, klarer Fall von Schlüsselübergabe-Moment! Hab gerade einen Aufsatz über solche Key-Overgive-Events gelesen! Ich frage mich: Was ist diese menschliche Psyche für ein komisches Teil?
Könnte ich mich vielleicht an jeden Ort der Welt binden, indem ich einfach Schlüssel für alles erwerbe? Gibt es vielleicht irre Menschen, die Schlüssel zu ganz vielen Wohnungen haben, um sich immer mit irgendeinem Ort verbunden zu fühlen?
In diesem Sinne wäre es ja echt eine super Maßnahme, wenn Läden Schlüssel an ihre Kunden vergeben würden. Vielleicht liegt der Vorteil von Online-Shopping auch genau darin, dass man einen eigenen Schlüssel, also einen Account dafür braucht.
Auf jeden Fall besorge ich mir jetzt einen Universal-Schlüssel, wenn ich mit dem die Welt aufschließe, dann kann ich überall zu Hause sein.

1 Kommentar zu „Schlüsselübergabe“

  1. Bei mir hat das mit dem Schlüssel nicht gereicht. Ich habe zusätzlich einen Räumtrupp von Retour kommen lassen. 9 starke Jungs haben die Bude auseinandergenommen. Dann war die WG auch gefühlt endlich aufgelöst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s