Der Waschbär

Ein Waschbär saß am Mühlenbach

und wusch sich dort den ganzen Tach.

Er sah sich an im flachen Wasser,

da würde mancher neidvoll blasser:

Blitzblank war er bis in den Rachen

und ging sich wieder dreckig machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s