Post für Alpha Centauri

Laut Spiegel Online plädiert ein Wissenschaftler dafür, Aliens gegenüber ehrlich zu sein und dementsprechend auch die Nachrichten zu gestalten, die man ihnen mit Forschungssonden schickt. Stets zeigt man dort schöne Menschen auf Goldplatten und wissenschaftliche Formeln, nur Gutes eben.

Ein ehrliches Anschreiben müsste natürlich ganz anders aussehen:

„Liebe Aliens (entschuldigung, so nennen wir euch auf der Erde, vielleicht nennt ihr uns ja auch so, haha), schön, dass ihr unsere Sonde gefunden habt. Das bedeutet, es ist endlich mal eines von den Dingern angekommen. Was ihr hier vor euch seht ist die Krone unserer Forschung und Technologie. Ja, klar, etwas enttäuschend.

Auf der Erde sieht es nicht ganz so futuristisch aus. Wir haben noch Atomktaft und verbrennen Öl, wenn wir irgendwohin wollen. Ansonsten sehen wir vor allem gerne fern. Wir schauen auf einem Bildschirm anderen Leuten dabei zu, wie sie seltsame Dinge tun.

Wenn wir gerade nicht fernsehen, essen wir, oder wir führen Krieg. Das können wir ganz gut. Wenn ihr also nicht wisst, wie ihr uns angreifen sollt: Es gibt einige Rüstungsfirmen bei uns, die helfen euch sicher gerne weiter.

Manchmal machen wir auch was anderes: Liebe zum Beispiel. Das ist das, was man auf dem Film mit dem ulkigen Titel sehen kann, den wir noch beigelegt haben.

Sonst gibt es eigentlich nicht so viel zu erzählen. Nur eine Sache noch: Wenn ihr mal bei der Erde vorbeikommt, könntet ihr mal kurz landen, aussteigen und einfach in eine der vielen Kameras sagen: „Hallo Menschheit, alles wird gut!“ ? Das würde die Stimmung hier sicher extrem verbessern.

So, na dann machts mal gut. Ach nur noch so: Wie nennt man einen Hund mit zu vielen Beinen? Einen Tentakel! Haha! Was haben fiese Versuchslabore und Ampeln gemeinsam? In beiden sind grüne Männchen eingesperrt! Ha! Wie bestellt man eine Maß Bier auf einer Raumsation? Einen Sateliter bitte! Haha, ich werd nicht mehr… Auf welchem Planeten kann man am besten Sport treiben? Auf dem Sa-turn! Ha! ….Ok…Das war Humor, haben wir auch noch auf der Erde. Gewöhnt euch dran. Tschüss!!“

Ist jetzt nur noch die Frage, was das alles auf außerirdisch heißt und wer das schwarze Loch bezahlt, das man damit vielleicht aus Versehen bestellt hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s