Bushisms – Georg W. Bushs beste Sprüche mal anders betrachtet

In letzter Zeit kann man aufgrund des nahenden Endes der Amtszeit von Georg W. Bush wie zum Beispiel beim Spiegel eine Auswahl der urigsten Sprüche dieses unvergesslichen Redners lesen. Er war sicher eher ein Hobbybastler unter den großen Rethorikern.

War es aber nicht auch erfrischend zu sehen, dass ausgerechnet der gefährlichste Mann der Welt redet wie ein Kind, das versucht den Slang seiner Professoreneltern zu kopieren? Angeblich geht ja heute nichts mehr ohne die richtige Präsentation und jeder von uns bekommt schon in der Schule hinter die Löffel geschrieben, dass man ohne die richtige Kravatte selbst beim Einkaufen bald Schwierigkeiten bekommen wird.

Ursprünglich räumte man ja unser Kanzlerin große Chancen auf den ersten Platz in der Rankingliste der größten Anti-Performer in Sachen Marketing ein. Doch sie spielt das Spiel inzwischen ganz beachtlich mit und nur George W. ließ nicht davon ab, der Welt gnadenlos immer wieder sein wahres Gesicht zu zeigen.

Ich muss ehrlich sagen, auch wenn seine Politik mir gegen den Strich ging, so erwärmte sein Auftreten des Öfteren mein Herz. In einer Pressekonferenz auch einfach mal stotternd nichts zu sagen, das hatte Klasse. Während jeder Andere verzweifelt versucht, jedes überflüssige Äh aus seinem Vortrag zu tilgen und immer bestes Wissen zu heucheln, obwohl er auch nur das erzählt, was ihm ein andere auswendig zu lernen empfahl, scheißt dieser Mann konsequent auf die Benimmregeln der Pressekonferenz.

Sein Nachfolger Obama ist das genaue Gegenteil. Hier sind nicht viele Lacher zu erwarten. Vielleicht kommt Stoiber ja noch mal zurück, dann hätten wir wenigstens hier noch etwas unverblümte Unterhaltung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s