Halb krank

Ich bin so halb krank. Bin ich eigentlich immer, wenn ich krank bin. Halb krank: Also so krank, dass es zur Erkenntnis, dass man sich was eingefangen hat, schon reicht, aber nicht so weit, dass man gar nichts mehr machen und um Mitleid bettelnd wehleidig im Bett liegen könnte. Manchmal frage ich mich, ob ich mich nicht irgendwie in einen Zustand bringen könnte, in dem ich dann richtig krank werde, also mit die ganze Nacht kotzend auf dem Klo verbringen, oder dort, wohin man es eben noch geschafft hat und wahnsinnigen Fieberträumen, die ich mir nur merken muss, um mal wieder einen tollen ganz abgefahrenen Text schreiben zu können und Auswurf in allen Farben des Regenbogens usw. und dann dafür, dass ich so unglaublich krank bin, eben nur einen Tag krank sein? Sowas müsste die Pharmaindustrie mal erfinden: Den Krankheitsbeschleuniger anstatt dieser komischen Mittelchen, die einen nur kurz wieder fit machen, bis die Krankheit dann noch schlimmer wiederkommt. So halb krank sein ist wirklich bescheuert, man kann eigentlich alles machen, aber eben nur mit halber Beteiligung und einem echt fertigen Gesichtsausdruck. Bei mir endet das meistens damit, dass ich dann doch nichts mache, sondern nur noch rumhänge und ein schlechtes Gewissen bekomme. Doch etwasd machen kann ja auch verhängnisvoll sein, da wird man dann am Ende richtig krank und kann gar nichts mehr machen. Es gibt eigentlich keine Alternativen: Entweder man macht nichts und ist so halb krank oder man macht etwas und wird richtig krank. So langsam habe ich da Gefühl ich war in meinem Leben noch nie wirklich gesund, ich habe immer irgendwas nicht gemacht, was ich hätte machen sollen. Das bedeutet ich befinde mich gerade im Normalzustand und kann aufhören, mir Sorgen zu machen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s