Zu Hause – Tag 750

Heute waren die Kinder bei den Großeltern. Deswegen habe ich nicht so viel zu erzählen. Der Opa holte sie gleich nach dem Frühstück ab. Sie hatten sicher einen schönen Tag. Die Tochter war noch reiten. Der Sohn nicht.

Sie waren nur sehr wach, als sie wieder nach Hause kamen. Deswegen muss ich jetzt ganz schnell ins Bett. Das Osterwochenende mit vollem Programm steht vor der Tür.

Während die Kinder weg waren, hat uns noch jemand zwei kleine Schäfchen an die Tür geklebt. Wahrscheinlich unsere lieben Nachbarn. Bei der Rückkehr der Kinder rätselten wir darüber, wer die Schäfchen wohl gebracht hat. Vielleicht der Osterhase?

Der Sohn hatte dazu eine ganz klare Meinung: „Das war nicht der Osterhase. Der kommt ja erst übermorgen. Das war der Osterpapagei!“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.