Absurdes Allgemein Alltag Zu Hause

Zu Hause – Tag 501

Wieder so ein Montagmorgen mit der spannenden Aufgabe, die beiden Kinder in die Kita zu bekommen. Aber es klappte sehr gut. Der Sohn hustete nur ziemlich. Als ich die beiden Nachmittags abholte, hieß es beim Sohn im Kindergarten aber: Alles ok. Dafür sagte man mir in der Kita, dass die Tochter huste. Jetzt gerade hustet wieder der Sohn. So viel zum Thema Gesundheit.

Ich besuchte Vormittags noch meinen Vater, der im Hotel auf die Abfahrt seines Busses wartete. Wir bummelten ein ganz klein bisschen durch die Stadt, betrachteten ehrfürchtig den Hölderlinturm und verabschiedeten uns.

Nachmittags hatte ich noch etwas Zeit für meine Projekte, dann holte ich die müden Kinder ab. Die Tochter hatte man wieder keinen Mittagsschlaf gemacht, war aber eher aufgedreht als müde. Da ich selber nicht ganz fit war und das Wetter düster, ging es gleich nach Hause.

Die Mutter kam heim, wir aßen und der Sohn bekam seinen obligatorischen Wutanfall. Die Tochter aß erst mit und machte dann den Sohn nach. Es wurden noch alle Bücher im Flur verteilt, die Tochter verteilte eine Maiswaffel auf dem Boden und ließ sich keine Strümpfe mehr anziehen. Wir vertrugen uns alle wieder beim Zähne putzen, dann ging es ins Bett.

0 Kommentare zu “Zu Hause – Tag 501

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%%footer%%