Absurdes Allgemein Alltag Zu Hause

Zu Hause – Tag 460

Der Sohn spielte heute Abend ein hochkomplexes Spiel. Er verteilte den Inhalt sämtlicher Spiele, die wir haben vor der Wohnungstür. Auf die Frage: „Wie geht denn jetzt das Spiel?“ antwortete er immer nur mit: „Ich muss noch aufbauen!“ Er einigte sich mit der Mutter darauf, das Spiel morgen zu spielen und es vorher zumindest alles in den Lauflernwagen zu packen.

Die Tochter spielte natürlich auch mit und war nicht begeistert, als sie ins Bett musste. Der Tag war recht entspannt. Die Kinder waren tatsächlich beide fit genug, um in die Kita zu gehen. Eine Art Spontanheilung oder endlich ein gereiftes Immunsystem. Man weiß es nicht.

Die Mutter und ich hatten Zeit für Steuern und ähnlich schöne Dinge. Nachmittags holte die Mutter die Kinder ab. Sie hat ein bisschen Urlaub diese Woche. Abends kochte ich Pilze mit Nudeln. Vorher knackte ich mit den Kindern noch Haselnüsse. Die Tochter sagte immer, wenn eine Nuss geknackt wurde: „Bumm! Bumm war des!“ und applaudierte.

Nach der Aufräumaktion schliefen beide Kinder schnell ein. So kann die Woche gerne weiter gehen.

0 Kommentare zu “Zu Hause – Tag 460

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%%footer%%