Absurdes Allgemein Alltag Zu Hause

Zu Hause – Tag 535

Ich sitze in der Bahn von Stuttgart nach Tübingen. Durfte bei Power Point Karaoke zwei mir unbekannte Vorträge halten: Einen über Fledermäuse und einen über die spezielle Relativitätstheorie. Hat Spaß gemacht.

Der Tag begann mit zwei wachen Kindern. Die Tochtet war wie immer als erste dran. Ich hörte sie, als ich noch im Bett lag schon durch die Wohnung trippeln. Der Sohn stand tatsächlich auch von selber auf.

Nachdem die Mutter den Sohn in den Kindergarten und ich die Tochter in die Kita gebracht hatte, widmeten wir uns unserer Arbeit. Ich fuhr später noch mit dem frisch renovierten Auto Großeinkauf machen.

Die Mutter holte die Kinder ab und ging mit ihnen zim Turnen und auf den Spielplatz. Ich brach auf nach Stuttgart. Der Hauptbahnhof sieht noch seltsamer aus als sonst. Man geht quasi an der Seite vorbei zu den Gleisen. Jetzt sind wir gleich in Tübingen und ich mache noch einen Abendspaziergang nach Hause.

0 Kommentare zu “Zu Hause – Tag 535

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%%footer%%