Absurdes Allgemein Alltag Zu Hause

Zu Hause – Tag 488

Wir sind im Kurz-Wanderurlaub. Deshalb ist auch dieser Beitrag eher kurz. Ich liege im Hotelbett. Die große Lüftung ist zum Glück gerade ausgegangen. Die Mutter hat die Tochter gerade schlafen gelegt. Der Sohn schläft schon. Er ist immer noch etwas krank.

Der Vormittag war vom Packen geprägt. Wobei der Sohn und ich nach der harten Woche ausschlafen durften. Die Tochter war noch einen halben Tag in der Kita.

Die Autofahrt war wie jede Autofahrt mit kleinen Kindern. Zwischendurch standen wir noch im Stau.

Abends im Hotel wollte der Sohn erst Pommes und dann doch wieder nicht. Die Kinder durften noch Esel anschauen und mit einem Kaufladen spielen.

Den größten Moment des Tages hatte die Tochter. Wir sprachen im Auto gerade von einem Fotoalbum. Sie verstand es etwas anders und erzählte uns lang und breit von ihrem „Schoko-Album“. Das ist natürlich noch viel besser.

0 Kommentare zu “Zu Hause – Tag 488

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%%footer%%