Empfehlung: The Bookchemist

Heute möchte ich eine neue Kategorie hier einführen: Empfehlungen. Nicht immer nur den eigenen Kram verbreiten, auch mal vorstellen, was ich liebe. Ich beginne mit einem Youtube-Kanal, der mich Literatur hat neu entdecken lassen: The Bookchemist. Dieser Mensch spricht über Bücher wie ich es gerne tun würde und es ist sehr unterhaltsam.
Ich habe mir schon unzählige dieser Videos angeschaut und allein zu sehen, vor welchem chaotischen Hintergrund, in welchem T-Shirt, mit welcher Art von Augenringen man ihn diesmal sieht, ist immer eine freudige Überraschung.
Der Bookchemist ist Doktorand in Literaturwissenschaft, dem Akzent nach Italiener und spricht natürlich Englisch. Passenderweise ist sein Spezialgebiet postmoderne und postpostmoderne Literatur.
Ich kann mir vorstellen, dass das nicht bei jedem Begeisterung auslöst, aber ich verspreche: Es lohnt sich. Zum einen kann dieser Mensch wirklich großartig über Literatur sprechen und zum anderen ist er geradezu die Karikatur eines Nerds.
Für den Unterhaltungsfaktor ist also in jedem Fall gesorgt. Wenn man auf der Suche nach den wirklich abgefahrenen Büchern ist, oder sich einfach nur freuen will, was für großartige Spinner es auf dieser Welt gibt, sollte man sich das mal anschauen.
Selbst wenn ich die Bücher, die er empfiehlt nie alle lesen würde, fühle ich mich nach seinen Videos immer erfüllt von einem Expertenwissen, das auch mir diesen leicht arroganten Ausdruck aufs Gesicht zaubert, den er zur Perfektion gebracht hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s