Jazz!

Thomas Jurisch vom Limit Jazz Slam Dresden, bei dem ich vor einiger Zeit gastieren durfte, hat gerade eine sehr schöne Aufnahme meines alten Klassikers „Ich habe Angst“ mit Jazz-Band-Begleitung online gestellt:


Am 20. Oktober ist übrigens wieder Jazz & Poetry in Tübingen!

Advertisements

2 Kommentare

  1. faby · September 16, 2010

    Schönes Ding! Kann es sein, dass du mit Musik den Text um einiges langsamer machst als sonst? Kommt mir zumindest so vor. War die Musik abgesprochen oder impro?

  2. harrykienzler · September 19, 2010

    Ja, klar, sonst mach ich den viel schneller, aber zu Jazz passte es so meiner Meinung nach besser. Die Musik war absolut improvisiert. Umso toller, dass die Band im zweiten Teil ganz von selber eine neue Stimmung reingebracht hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s