Wieder Bahnstreik?

Ich dachte ja, ich müsste die Bahnstreik-Rubrik in meinen Kategorien bald löschen, weil dieses Ereignis bald so historisch sein würde, dass nur weißhaarige knorrige Gestalten noch etwas damit anfangen könnten, aber die Bahn und ihre Beschäftigten hatten ein Einsehen und sorgen weiter für beste Unterhaltung. So kann man es z. B. bei Bild lesen, die den Teufel Chaos in gewohnt dauerempörter Geste an die Wand malen.

So kommt nun jene Zeit zurück, in der man zu Fuß neben den Gleisen herläuft und sich bewusst wird, welchen Luxus Mobilität darstellt und wie wenig die eigenen Fußsohlen das lange Wandern ertragen. Doch halt, so lange ist das noch gar nicht her. Nein, die ICE-Fahrer unter uns leben inzwischen im Zunstand permanenter Unsicherheit.

Man könnte sagen: Streik bei der Bahn? Das ist doch gar keine Meldung mehr. Offensichtlich ist man bei der bahn inzwischen so orientieriungslos, dass ein ehemaliger Gewerkschaftler nun im Vorstand sitzt und seinen Kollegen sagen muss, sie sollten doch solchen Quatsch bitte sein lassen.

Wenn es nicht in der Zeitung stünde, würde wahrscheinlich gar keinem  auffallen, dass die Bahn bestreikt wird. Warten wir lieber auf die Meldung: Deutsche Bahn: Heute alles reibungslos gelaufen.

Man muss so einem jungen Unternehmen erst einmal Zeit geben, sich zu sortieren. Schon bald wird sicher alles besser und wenn ich mich jetzt einfrieren lasse, bekomme ich es vielleicht auch noch mit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s