Kurz und knapp

Schavan verpasst deutscher Forschung eine Frischzellenkur – schade hätte sie auch mal sich selbst und ihrer Bildungspolitik verpassen können.

Bayern-Dusel beim Gewinn des Spiels gegen Getafe? – Da sieht man mal was Bayern-Dusel noch wert ist – früher hätte es noch für die Champions-League gereicht – Spaß gemacht hat es trotzdem.

Rogge schmeichelt China, es würden tolle Spiele – Mal schauen wie Rogges VIP-Lounge in China aussieht – Vielleicht darf er seine Elfenbeisessel ja danach mit nach Hause nehmen.

Carla Brunis Nacktfoto ist bald auf jedem Bildschirm zu sehen – mal schauen, wann die anderen Präsidentengattinnen nachziehen – und ob das dann auch so ein Riesenerfolg wird. Vielleicht gibt es dann eine Scheidungswelle unter Politikern, weil Nacktfotos der Gattin zukünftig immer im Wahlkampf eingesetzt werden und demnach jeder Präsident ein Top-Model heiratet.

Der Rote Baron ist angelaufen – Top Gun wird auch nicht besser, wenn man es in die Vergangenheit verlegt und mit noch mehr zweifelhafter patriotischer Patina überstreicht.

Man kann vielleicht nach Privatisierung der Bahn nicht mehr in folgende Städte fahren:

  1. Flensburg
  2. Emden
  3. Brandenburg
  4. Potsdam
  5. Trier
  6. Konstanz
  7. Gießen
  8. Paderborn
  9. Cottbus
  10. Halle (Saale)
  11. Marburg
  12. Pforzheim
  13. Kempten
  14. Ravensburg/Friedrichshafen
  15. Mülheim an der Ruhr

Wer hätte gedacht, dass Flensburg mal auf Platz eins einer Hitparade landen würde. Konstanz wird man wohl in Zukunft nur noch per Schiff anfahren können. Als jemand, der da mal gewohnt hat, muss ich aber sagen: Da bleiben wenigstens die Touris weg. Die einfachste Lösung ist sowieso: Oben genannte 15 Städte ziehen um und schließn sich zu einer zusammen, damit sie wieder groß genug sind um angefahren zu werden, wäre ne interessante Mischung.

Filesharing wird gefährlicher – es ist jetzt noch verbotener, illegal was runterzuladen, da schlackern mir ja schon die Knie vor den kleinen Männchen, die bald aus meinem rechner hüpfen und mich verhaften.

Berlusconi könnte wieder Premier von Italien werden – ich könnte wetten im Geheimen hat er nie aufgehört, es zu sein. Sein Gegner Veltroni hat nur eine Chance – Carla Bruni heiraten.

Derzeit liest man wieder viel über die 68er, so viel dass es vielleicht mal heißn wird: 2008 das Jahr des Jahres 1968.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s