Wenn die Gondeln Träume tragen

Dieser Ausblick offenbarte sich mir jüngst, als ich es wagte, mit einer Gondel einen Gipfel in Österreich zu erklimmen. Ich schwebte den Berg hinauf, wobei es hier eher so aussieht, als schwebte ich ihn hinunter. Tatsächlich sieht man hier ja gar nicht, wo die Gondel einen hinträgt und auch die Gondel selbst sieht man nicht,Weiterlesen Wenn die Gondeln Träume tragen

Der Gleitschirm

Als ich heute morgen aus dem Fenster schaute, offenbarte sich mir der Anblick eines Gleitschirms. Oder vielmehr eines Gleitschirmfliegers. Wobei man von ferne natürlich nicht weiß, ob der Gleitschirm auch wirklich bemannt ist, er könnte ja auch ferngesteuert sein, mit einer Gleitschirmdrohne zum Beispiel. Der Gleitschirm durchmisst die Weite der Luftströmungen, die Viefalt der AtmosphäreWeiterlesen Der Gleitschirm

Philosophie

Nachdem ich nun mein Examen in Deutsch erfolgreich hinter mich gebracht habe, gilt mein letztes Semester ausschließlich der Philosophie. Auf einmal sehe ich mich wieder konfrontiert mit Namen wie Adorno, Kant und Platon. Platon ist mir bisher immer der Liebste gewesen und die Aussage eines anderen Philosophen, alle Philosphie sei doch nichts anderes als eineWeiterlesen Philosophie

Schlechte Laune in der vierten Dimension

Neulich wandelte ich mal wieder durch die vierte Dimension zwischen den verschiedenen möglichen Welten hin und her und dachte, es wird mal wieder Zeit für einen Besuch bei meinem persönlichen Gegenstück, der anderen Ausgabe von mir in der Hyper-Welt, in der Hyper-Welt ist alles wie bei uns, nur immer noch um einiges größer extremer usw.Weiterlesen Schlechte Laune in der vierten Dimension

Intellektuelles Vergnügen

An einem dieser Tage, an dem man oder zumindest sie einfach nichts anderes machen konnten und dies demzufolge auch immer taten, saßen Frank und Gustav in einem Café. Es handelte sich dabei nicht um irgendein Café, oh nein! Mit viel Sorgfalt hatten die beiden ein Café ausgewählt, das durch seine schlichte Einrichtung der Bezeichnung „irgendeinWeiterlesen Intellektuelles Vergnügen