Der Hase und das Mützenproblem

Zeit, mal wieder ein Gedicht zu veröffentlichen. Ich werde niemals müde Poesie mit den höchsten Ansprüchen zu verfassen, gerade wenn es um so saisonale Ereignisse wie Jahreszeiten geht: Ein Hase sagt: Das ist ja spitze! Diesen Winter trag ich Mütze! Endlich wird nicht mehr gefroren. Jetzt hat er echt viel um die Ohren.

Morgengedicht

Der Morgen ists, wenn wir verdrängen,wie unsre alten Wangen hängen,wie grau die Wolken sich nun färben,die Blätter an den Bäumen sterben.Wenn wir erinnern: Es gab gesternund ein Duell naht wie im Westernmit dem Tag, der nun beginnt,an dem man selbst wie alles spinnt.Dann wird uns selber jetzt auch klar,dass eigentlich schon Mittag war.