Zu Hause – Tag 916

Der Abend hatte es in sich. Die großen Kinder waren müde, mussten sich aber noch um den Playmobil-Bauernhof streiten, bevor sie ins Bett gingen. Deshalb bin ich heute nicht mehr in der Lage, viel zu schreiben.

Eines muss ich aber noch erzählen: Heute war Premiere in Sachen Fläschchen trinken für den kleinen Sohn, weil die Mutter zur Arbeit musste. Bei den beiden anderen Kindern war das ja immer etwas spannend und nicht ganz so einfach, vor allem nicht beim großen Sohn.

Was soll ich sagen? Der Kleine ist ein Naturtalent. Er nahm die Flasche in den Mund und fing an zu trinken. Das wars. Kein skeptischer Blick, keine Beschwerde, gar nichts. Sogar die künstliche Milch, die ich zusätzlich noch brauchte, trank er, ohne mit der Wimper zu zucken. Schon ein echt cooler Typ.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.