Zu Hause – Tag 858

Die beiden älteren Kinder sind auch wieder da. Heute Nachmittag brachten die Großeltern sie vorbei. Davor waren sie nochmal auf de Brauerei-Fest gewesen und Karussell gefahren. Sie fremdelten gar nicht mit ihrem kleinen Bruder wie befürchtet, sondern fanden ihn ganz toll. Die Tochter streichelte ihn und belegte ihn mit Teddybären.

Der Sohn widmete sich seinem Basteln-in-der-Natur-Buch und ließ uns alles an Material aufschreiben, was wir nicht da haben, also so ziemlich alles.

Später gab es Pfannkuchen, was die Kinder sehr gut fanden. Die Tochter half mir etwas, machte dafür aber später nur noch Quatsch. Und natürlich versuchte sie, dem kleinen Sohn Knete zu Essen zu geben. Es wird noch interessant die nächsten Tage.

Jetzt schlafen alle, aber es dauerte etwas, bis sie im Bett waren. Ich gehe jetzt auch schlafen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.