Zu Hause – Tag 796

Heute Vormittag genossen wir es noch einmal, ausschlafen zu dürfen. Wir frühstückten in Ruhe auf dem frisch aufgeräumten und bepflanzten Balkon. 

Nachmittags fuhren wir aufs Land und trafen die Kinder wieder. Der Sohn kam in meine Arme gestürmt. Beide waren gerade mit Schaukeln beschäftigt. Es gab noch sehr gutes Essen bei den Großeltern und natürlich viel Eis für die Kinder. Außerdem führte der Sohn seine Fahrradkünste vor und die Tochter fuhr natürlich mit dem Laufrad nebenher. Beide präsentierten noch die „Hamster-Zwillinge“, also zwei Hausschuhe mit Löwengesichtern. Außerdem zerlegten sie noch einen Stubenwagen, der Sohn versenkte einen Besen im Gartenteich und wir berichteten von unseren Erfolgen beim Schneckenfang im Garten.

Die Kinder waren natürlich noch geritten, hatten Pommes mit Schnitzel gegessen und sogar durchgeschlafen. Zu Hause schlief die Tochter gleich ein, während mir der Sohn noch Geschichten über Smoothies erzählte. Nach einer Stunde schlief er dann auch ein.

Kommentar verfassen Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.