Zu Hause – Tag 528

Heute muss ich es kurz machen. Der Sohn ist krank. War den ganzen Tag schlapp, hat Fieber und die Nacht war sehr unruhig.

Ich betreute ihn nach Leibeskräften anstatt für mein Programm am Donnerstag zu proben. Er rief mich auch heute Abend gleich zu sich ins Bett und jetzt liege ich hier neben dem kleinen Ofen.

Er hat heute noch eine neue Dino-Art entdeckt: Den Zolyroraptor und ein Hustenbonbon verschluckt. Abends hörte er mit der Mutter noch Bibi Blocksberg, während ich mit der Tochter im Flur Ball spielte. Sie sagt immer“Eins, zwei, vier! “ und wirft den Ball dann mit solcher Wucht, dass man sie direkt zum Baseball anmelden möchte.

Kommentar verfassen Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.