Zu Hause – Tag 278

Ein weiterer Tag auf dem Land. Morgens schneite es, so dass kurz die Hoffnung aufkam, wir könnten den mitgebrachten Schlitten sogar benutzen, aber später machte die Witterung sie wieder zunichte.

Die Kinder machten von jeder Gelegenheit, Schokolade zu ergaunern, Gebrauch. Es gab reichlich. Das spürte man dann Abends. Schlafen gehen war schwierig.

Wir waren auch wieder bei den Pferden, wo der Sohn über die Heuballen kletterte und sagte: „Wir sind Heukraken! “ Außerdem lasen wir wie immer hier im Tier-Atlas. Heukraken fanden wir nicht.

Die Tochter redet und läuft immer noch mehr und klaut einfach alles. Vorhin waren es ein Kuli und eine Batterie. Ihre Schnullis versteckt sie an den unmöglichsten Orten.

Der Sohn stellte seinen eigenen Willen wieder unter Beweis und sagte auf die Frage: „Willst du nicht deine Hausschuhe anziehen?“ „Nein, das will ich auf gar keinen Fall!“ Zumindest wird er später kein Ja-Sager. Mal schauen, ob er heute noch ja sagt zum Ins-Bett-Gehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.