Zu Hause – Tag 183

Der Sohn zog immerhin seinen Schlafsack heute selber aus. Nur in die Kita wollte er nicht. Wie immer am Sonntag morgen. Es half dann mein üblicher Trick, so zu tun, als würde ich mit der Tochter schon mal vorgehen.

Die Tochter ließ sich rumtragen, zeigte auf Sachen, die sie essen wollte, Sachen, mit denen sie spielen wollte, warf das Lego durch die Gegend, zog sich an allem hoch, was vertikal war., aß die Knete ihres Bruders..

Ansonsten weiß ich nicht mehr viel, nur dass ich erkältet bin und die Kinder zusammen noch mal richtig loslegten, als ich den Sohn von der Kita abgeholt hatte. Zum Glück gab es Würstchen zum Abendessen. Das veranlasste die Tochter so laut „MMM! MMM!“ zu machen, dass es von ihrem Geschrei davor fast nicht zu unterscheiden war.

Ins Bett gehen ging dann schnell. Ich warf noch eine Hornisse aus der Wohnung, aber vielleicht war das auch nur eine Erkältungshalluzination.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.