Mein Blog

Wahrscheinlich hatte die Idee schon jemand vor mir, aber egal:

(Eine Antwort auf Sidos „Mein Block“)

Mein Elend,

meine Sucht,

mein Ego, mein Schreiben,

mein Dauergelaber,

mein Blog!

Vor lauter Tippen geht meine Inspiration

so langsam nur noch am Stock!

Meine Seite,

mein Blättchen,

mein Stolz,

mein Leben,

meine Öffentlichkeitsarbeit,

mein Blog!

Wenn das hier jetzt nich bald jemand liest,

kotz ich aus dem sechzehnten Stock!

Keine Ahnung, was ich hier noch schreiben soll,

aber auf jeden Fall:

Mein Blog!

Denn einfach nur meine Klappe zu halten,

darauf hab ich wirklich kein Bock!

Lalalalalalalalalalalalalala…

mein Blog!

Ist doch egal, die Hauptsache ist,

dass ich hier jetzt abrock!

Dudududududududduddu…

mein Blog!

Wenn du noch weiter liest,

dann kriegt dein Geschmack

echt nen voll fetten Schock!

Heyheyheyheyheyheyheyheyheyheyhey

mein Blog!

Sorry, aber das musste einfach mal sein.

Veröffentlicht in Songs

5 Kommentare zu „Mein Blog“

  1. „Wenn das hier jetzt nich bald jemand liest,
    kotz ich aus dem sechzehnten Stock!“

    …ok, fall es dir hilft: Ich les den Blog hier schon seit ner Weile, hab nur nie kommentiert. Aber einige Beiträge sind echt bombe =)

  2. Hey, Wahnsinn, vielen Dank! Du bist die erste, die hier einen Kommentar hinterlässt, ohne mich auch so zu kennen, das freut mich sehr, bisher dachte ich, dieser Blog wird nur von Leuten gelesen, denen ich geagt habe, dass sie das gefälligst mal machen sollen ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s