Zum Frisör gehen II

Ich hab es zum Frisör geschafft!

Ja, hab mich endlich aufgerafft

und ließ von Jungfrisösenhänden

das Chaos auf dem Kopf beenden.

Da ist es wieder mein Gesicht,

schon lange Zeit sah ich es nicht!

Ich steh vorm Spiegel, sag zu mir:

Hey du bist ja auch noch hier!

So rückte schließlich die Pomade

mein Selbstbewusstsein wieder gerade.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s